Meine neue Seite ist online. Ich hoffe Sie gefällt Ihnen. Bei Fehlern bitte eine kurze Information an mich. Einige Layout Teile werden noch überarbeitet. In diesem Laufband wird es zukünftig aktualisierte Informationen zu meinen Angeboten geben

Meine persönliche Grundhaltung

In den letzten Jahren stellte sich heraus, daß eine große Zahl von Jugendlichen mit den klassischen Mitteln der Jugendhilfe, Pflegefamilie, Heimerziehung, ambulante Betreuung, nicht mehr zu erreichen sind.

Jugendliche entziehen sich zunehmend den klassischen Hilfsangeboten der Jugendhilfe, die zu unflexibel auf die Bedürfnis- und Problemlagen der Jugendlichen eingehen.


Häufige Beziehungsabbrüche und eine lange Heimkarriere mit ständig wechselnden Bezugspersonen kennzeichnen oft den Lebensweg der Jugendlichen.

In der Folge verlieren sie das Vertrauen in Erwachsene und die angebotenen Hilfen. Angebote traditioneller Jugendhilfe - Maßnahmen werden häufig der individuellen Problemlage der Jugendlichen nicht gerecht, was die Entwicklung neuer individuellerer Konzepte notwendig macht

.
Grundgedanke der individualpädagogischen Konzepte ist es, ein individuelles Angebot um die Lebenssituation der einzelnen Jugendlichen herum zu initiieren, das sich an der jeweiligen Lebenssituation und den Bedürfnissen der Jugendlichen orientiert und sie somit nicht in ein vorgegebenes Schema zu pressen versucht.


Dies erfordert der jeweiligen aktuellen Situation angepaßte Problemlösungsansätze, die sich über stationäre Aufnahme, eventuelle Kriseninterventionsprojekte bis hin zur aufsuchenden Sozialarbeit erstrecken.

Die jeweilige Lebenssituation bedingt das pädagogische Handeln. Vor allem bedarf es einer sehr vorsichtigen Herangehensweise, des Aufbauens einer tragfähigen Bindung, die es den Jugendlichen ermöglicht, wieder Vertrauen zu Erwachsenen zu fassen und deren Angebote annehmen zu können.

Weather data OK.
Köln
0 °C