Meine neue Seite ist online. Ich hoffe Sie gefällt Ihnen. Bei Fehlern bitte eine kurze Information an mich. Einige Layout Teile werden noch überarbeitet. In diesem Laufband wird es zukünftig aktualisierte Informationen zu meinen Angeboten geben

Konflikte in Gruppen

 
dieses Angebot richtet sich sowohl an Jugendliche wie auch Erwachsene. Oft werden Dinge sowohl auf der persönlichen wie strukturellen Ebene nicht ausgesprochen, so daß im Team, in der Arbeitsstelle, in der Schulklasse Konflikte entstehen, die bald eine Eigendynamik entwickeln und dementsprechend eher die Situation verschärfen. So baut sich schnell ein Klima auf, in dem sich alle Beteiligten nicht mehr richtig wohl fühlen. Die Leisen werden leiser, die Lauten eventuell noch lauter. Mobbing greift um sich, eventuell macht sich der Frust in körperlicher Gewalt Luft....Diese Spirale will ich mit Ihnen im Trainng unterbrechen, Wege finden. Auch in der Kommunikation

Schnell verlassen viele Beteiligte die Ebene des Sachlichen, machen Vorwürfe, interpretieren in den Anderen hinein und so weiter. Es entwickelt sich ein Konfliktpotential, das oft nicht mehr von den Beteiligten zu steuern ist und dann auch schnell in körperlicher Gewalt endet.

In diesem Kurs geht es darum, die Konflikte transparent zu machen um anschließend Wege zur Lösung zu finden.Es soll darum gehen, nicht zu interpretieren, keine Vorwürfe zu machen, die sich gegen die Gesamtperson richten, sondern üben, das anzusprechen, worum es eigentlich geht. Das Tun anzuprangern, aber nicht den Menschen.

 

Schwerpunkt sind Selbst- und Fremdwahrnehmung, die Rollen in den Gruppen, die Kommunikation untereinander sollen Thema der Tage sein.

 

Umfang: Mindestens drei Tage. Kosten und detailliertes Konzept stelle ich gern auf Anfrage zur Verfügung.

Weather data OK.
Köln
17 °C